Alle Südtiroler bei Olympischen Winterspielen

Wussten Sie, dass der berühmte Bergsteiger und Filmemacher Luis Trenker Südtirols erster Olympiateilnehmer war. "Bera Luis" nahm gemeinsam mit vier Sterzingern (damals waren noch fünf Mann an Bord) an den Olympischen Spielen 1924 in Chamonix teil. Das waren jene Spiele, die erst nachträglich als 1. Olympische Winterspiele anerkannt wurden. Der Trenker-Bob landete an 6. Stelle, eineinhalb Minuten hinter den Siegern. Heute entschieden Tausendstel. Hier finden Sie sämtliche Südtiroler, die an Winterspielen teilgenommen haben.

Der erfolgreichste Südtiroler Olympia-Teilnehmer ist Rodel-Ass Armin Zöggeler, Bei sechs aufeinanderfolgenden Spielen jeweils eine Medaille zu gewinnen, dass hat weltweit noch kein anderer Sportler geschafft: Gold 2002 und 2006, Silber 1998 sowie Bronze 1994, 2010 und 2014. Viel Spaß beim Stöbern!

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Hier gehts zur offiziellen Website der Olympischen Winterspiele 2014