23.02.2014

Heute heißt es Abschied nehmen. Noch ein gemeinsamer Wettkampf, dann ist Schluss. Der 50 km Langlauf war ein tolles Rennen. Eure zwei haben sich wacker geschlagen und alles gegeben. Das habe ich spätestens dann gemerkt, als der Clara beim Interview die Rai-Reporter angehustet hat. Das nenne ich für... weiter


23.02.2014

49 Kilometer war Roland Clara beim 50-km-Rennen, der Königsdisziplin im Langlauf, auf Olympiamedaillenkurs, am Ende schaute für den Reischacher der elfte Platz heraus. Ein guter elfter Platz, wenn man bedenkt, dass Clara die vergangenen Tage mit Bronchitis und Fieber im Bett verbracht hat. Außerdem... weiter


23.02.2014

Vier Tage mit Fieber im Bett und eine Antibiotikakur: Die optimale Vorbereitung auf den Saison- oder sogar Karrierehöhepunkt sieht wohl anders aus. Roland Clara, im Ziel auf dem hervorragenden elften Platz, hat bis zuletzt um den Start gezittert: "Es war sicherlich nicht gesund, was ich heute getan... weiter


23.02.2014

Fünf Medaillen sprechen eine deutliche Sprache: Die Olympischen Spiele von Sotschi sind aus Südtiroler Sicht sehr erfolgreich verlaufen. Überzeugen konnten vor allem die Biathleten, die sich perfekt auf den Saisonhöhepunkt vorbereitet haben und dafür mit der Medaille im Mixed-Bewerb belohnt worden... weiter


23.02.2014

Die Olympischen Winterspiele von Sotschi gehen aus Südtiroler Sicht als die Bronze-Spiele in die Geschichte ein. Gleich vier Mal belegten die Südtiroler den dritten Platz. Das gelang sonst nur bei den Rekord-Spielen 1994 in Lillehammer. Und auch sonst waren einige Jubiläen und Rekorde dabei. Fünf... weiter


22.02.2014

Einen denkwürdigen Olympiaslalom mit einem denkwürdigen Sieger hat Sotschi heute erlebt. Hauptdarsteller war neben dem Kurssetzer Ante Kostelic der Tiroler Mario Matt, der im ersten Durchgang den Grundstein zum Erfolg legte und im extrem schwierig gesteckten zweiten Durchgang den Vorsprung ins Ziel... weiter


22.02.2014

Wenn beim Biathlon das Schießen nicht wäre... Dann würde die Sportart Langlauf heißen oder die italienische Staffel heute mit einer Medaille um den Hals jubeln. So haben Lukas Hofer, die Windisch-Brüder und Christian De Lorenzi trotz einer diskutablen Leistung am Schießstand einen fünften Platz... weiter


22.02.2014

Nicht gerade optimal ist der Gesundheitszustand von Roland Clara vor dem morgigen 50-Kilometer-Rennen, der Königsdisziplin im Langlauf. Clara plagt eine Bronchitis, er will aber trotzdem starten. Auch der zweite Südtiroler Starter, David Hofer, hat sich in den vergangenen Tagen mit Fieber... weiter


22.02.2014

Ihre Medaillenhoffnungen können die Südtiroler Slalomfahrer schon nach dem ersten Durchgang des Olympiarennens begraben: Patrick Thaler ist nach guter Fahrt ausgeschieden, Manfred Mölgg liegt mit 1,68 Sekunden hinter dem überraschend führenden "Oldie" Mario Matt. Noch die größere Überraschung ist... weiter


22.02.2014

"Einer muss Vierter werden": Aaron March kommentierte den undankbarsten Platz bei Olympischen Spielen nüchtern und ohne Pathos, gab aber ganz klar zu Protokoll, dass er nach Sotschi gefahren ist, um die Medaille im Parallelslalom zu holen. Nicht mit seiner Platzierung, Rang 8, sondern mit seinem... weiter


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Hier gehts zur offiziellen Website der Olympischen Winterspiele 2014