23.02.2014

49 Kilometer war Roland Clara beim 50-km-Rennen, der Königsdisziplin im Langlauf, auf Olympiamedaillenkurs, am Ende schaute für den Reischacher der elfte Platz heraus. Ein guter elfter Platz, wenn man bedenkt, dass Clara die vergangenen Tage mit Bronchitis und Fieber im Bett verbracht hat. Außerdem... weiter


23.02.2014

Vier Tage mit Fieber im Bett und eine Antibiotikakur: Die optimale Vorbereitung auf den Saison- oder sogar Karrierehöhepunkt sieht wohl anders aus. Roland Clara, im Ziel auf dem hervorragenden elften Platz, hat bis zuletzt um den Start gezittert: "Es war sicherlich nicht gesund, was ich heute getan... weiter


23.02.2014

Fünf Medaillen sprechen eine deutliche Sprache: Die Olympischen Spiele von Sotschi sind aus Südtiroler Sicht sehr erfolgreich verlaufen. Überzeugen konnten vor allem die Biathleten, die sich perfekt auf den Saisonhöhepunkt vorbereitet haben und dafür mit der Medaille im Mixed-Bewerb belohnt worden... weiter


22.02.2014

Nicht gerade optimal ist der Gesundheitszustand von Roland Clara vor dem morgigen 50-Kilometer-Rennen, der Königsdisziplin im Langlauf. Clara plagt eine Bronchitis, er will aber trotzdem starten. Auch der zweite Südtiroler Starter, David Hofer, hat sich in den vergangenen Tagen mit Fieber... weiter


22.02.2014

Einen Top-15-Platz hat sie angestrebt, Platz 16 ist es schließlich geworden: Debora Agreiter ist das 30-Kilometer-Freistil-Rennen in Sotschi im Rahmen ihrer Möglichkeiten gelaufen, mit der Entscheidung hatte sie aber – wie 53 der 57 Läuferinnen – nichts zu tun. Diese machten die Norwegerinnen unter... weiter


20.02.2014

Es sind harte Zeiten für Italiens Langläufer. Nicht nur, dass es nach den zuletzt enttäuschenden Leistungen zu einigen Unstimmigkeiten gekommen ist, droht jetzt auch noch Roland Clara für den Massenstart über 50km auszufallen. weiter


19.02.2014

Eines vorneweg: Dietmar Nöckler zeigte heute eine gute Leistung. Doch um im Langlauf-Teamsprint ins Finale zu kommen benötigt man zwei starke Läufer. Diesen Part konnte Federico Pellegrino heute leider nicht spielen. Gold ging im Finale an Finnland vor Russland und Schweden. weiter


15.02.2014

Noch sind bei den Olympischen Spielen nicht einmal die Hälfte aller Bewerbe vorüber und Südtirol hat bereits drei Medaillen. Armin Zöggeler schrieb mit der sechsten Medaille bei sechs aufeinanderfolgenden Spielen Geschichte, Christof Innerhofer bekommt heute Samstag bereits die zweite Medaille... weiter


14.02.2014

Nach Gold im Skiathlon holt sich Dario Cologna auch Edelmetall über 15km klassisch. Silber und Bronze gehen nach Schweden. Nicht in den Medaillenkampf eingreifen konnte Dietmar Nöckler, er lief auf Platz 32. weiter


11.02.2014

Das Halbfinale war zum Greifen nahe, am Ende schied David Hofer aber im Viertelfinale des Langlaufsprints aus. In einem taktischen aber langsamen Rennen waren Federico Pellegrino und Bernhard Tritscher schneller. Den Sieg im Finale holte sich der Norweger Hattestad. weiter


11.02.2014

David Hofer hat den Viertelfinaleinzug im Langlaufsprint geschafft. Mit der 18. Zeit (3'35”68) hatte er einen Rückstand von 7,33 Sekunden auf den Schnellsten, Ola Vigen Hattestad aus Norwegen. Dietmar Nöckler scheitert in der Qualifikation. weiter


09.02.2014

Der Skiathlon war nicht das Rennen von Roland Clara. Der Reischacher kam heute über den 30. Platz nicht hinaus. Gewonnen hat das Rennen Dario Cologna, der Schweizer mit den Südtiroler Wurzeln. Beide Eltern von Cologna stammen aus Südtirol. Der Schweizer brach mit seinem Sieg die skandinavische... weiter


08.02.2014

Der erste olympische Wettkampf mit Südtiroler Beteiligung, der Skiathlon der Frauen, ist Geschichte. Debora Agreiter hatte erwartungsgemäß mit dem Rennausgang nichts zu tun und kam auf Platz 30. Der Olympiasieg ging an Favoritin Marit Björgen (NOR), die am vergangenen Wochenende in Toblach schon die... weiter


04.02.2014

Die letzten Termine vor der Abreise nach Sotschi sind absolviert. Nun gilt es für die beiden Trainer Alfred Stauder (Damen) und Paolo Riva Herren, sowie für den technischen Delegierten Silvio Fauner an den letzten Details zu arbeiten. www.suedtirolympia.com hat sich mit dem Olympiasieger von... weiter


02.02.2014

Besser hätte die Olympia-Generalprobe für David Hofer nicht laufen können. Nach dem gestrigen Desaster für die italienische Herrenmannschaft beim 10-km-Klassikrennen, hat der Grödner heute beim Weltcup-Sprint in Toblach den 7. Platz belegt. weiter


01.02.2014

Alexander Legkov (RUS) bei den Herren und Marit Björgen (NOR) bei den Frauen haben die Langlauf-Weltcuprennen in der klassischen Technik in Toblach gewonnen. Während bei den Frauen die Südtiroler Olympiateilnehmerin Debora Agreiter nicht am Start war, belegten die Südtiroler bei den Herren nur... weiter


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Hier gehts zur offiziellen Website der Olympischen Winterspiele 2014