23.02.2014

Fünf Medaillen sprechen eine deutliche Sprache: Die Olympischen Spiele von Sotschi sind aus Südtiroler Sicht sehr erfolgreich verlaufen. Überzeugen konnten vor allem die Biathleten, die sich perfekt auf den Saisonhöhepunkt vorbereitet haben und dafür mit der Medaille im Mixed-Bewerb belohnt worden... weiter


15.02.2014

Noch sind bei den Olympischen Spielen nicht einmal die Hälfte aller Bewerbe vorüber und Südtirol hat bereits drei Medaillen. Armin Zöggeler schrieb mit der sechsten Medaille bei sechs aufeinanderfolgenden Spielen Geschichte, Christof Innerhofer bekommt heute Samstag bereits die zweite Medaille... weiter


14.02.2014

Für die Kunstbahnrodler sind die Olympischen Spiele 2014 vorbei. Morgen Abend um 19 Uhr 30 geht der Flieger zurück in die Heimat. Nach der knapp verpassten Bronzemedaille in der Teamstaffel zieht Cheftrainer Kurt Brugger Bilanz. weiter


13.02.2014

Es war von vornherein klar, dass es bei der Olympiapremiere der Teamstaffel im Rodeln eng wird im Kampf um die Medaillen. Dass es letztendlich aber nur der fünfte Platz wurde, ist doch eine Enttäuschung für Südtirols Rodler. Gold ging an die unantastbaren Deutschen, Silber an Russland, Bronze an... weiter


13.02.2014

Staffel ohne Staffelstab: Geht das überhaupt? Doch, denn bei den Olympischen Spielen gibt es erstmals ein Teamrennen auf Kufen im Eiskanal. Zwischen Start und Ziel liegen 15 bis 18 Kurven. Die Zeit dazwischen muss durch Technik überbrückt werden. Genau darin liegt der Reiz und die Tücken des... weiter


12.02.2014

Der Europameistertitel in Sigulda von Christian Oberstolz und Patrick Gruber hatte die Medaillenhoffnungen bei Südtirols Sportfreunden entfachen lassen. Bei den Olympischen Spielen musste sich das Pusterer Duo mit Platz 6 begnügen. Einen Platz dahinter Südtirols zweites Doppelsitzer-Duo Ludwig... weiter


11.02.2014

Schlussendlich war es der klar erwartete Sieg für Topfavoritin Natalie Geisenberger. Die deutsche hatte am Ende über eine Sekunde Vorsprung auf ihre Konkurrentinnen. Als beste Südtirolerin fuhr Sandra Gasparini auf den 14. Platz. weiter


11.02.2014

Es war seine sechste Olympiamedaille beim sechsten Antreten. Armin Zöggeler freute sich bei Medaillenübergabe über die Bronzemedaille, als hätte er Gold gewonnen. weiter


10.02.2014

Dass Südtirols Rodlerinnen nicht an die Erfolge der Männer anschließen würden können, war bereits vor dem Rennen klar. Sandra Gasparini ist mit Rang 14 die bestplatzierte Südtirolerin, Andrea Vötter folgt auf Rang 22 knapp vor Sandra Robatscher (23). In Führung liegt Natalie Geisenberger (GER) vor... weiter


10.02.2014

Armin Zöggeler hat gestern Geschichte geschrieben und gleichzeitig für ein Jubiläum gesorgt. Seine Bronzemedaille im Rodel-Einsitzer war gleichzeitig die 50. Olympiamedaille für Südtirol - Sommerspiele mitgerechnet. Das passt, den Zöggeler ist gleichzeitig auch noch jener Südtiroler mit den meisten... weiter


09.02.2014

Armin Zöggeler hat sein großes Ziel erreicht und bei den sechsten Olympischen Spielen nacheinander eine Medaille gewonnen. Damit hat er einen neuen Rekord aufgestellt, der eindrucksvoll untermauert, auf welch konstant hohem Niveau der Völlaner in den vergangenen zwei Jahrzehnten gerodelt ist.... weiter


09.02.2014

Auch nach dem dritten von vier Durchgängen liegt Armin Zöggeler nach wie vor auf Bronze-Kurs. Der Völlaner, der als erster Athlet der Geschichte bei sechs Olympischen Spielen eine Medaille holen kann, liegt zwar deutlich hinter den Führenden Felix Loch und Albert Demtschenko, hat aber seinen... weiter


08.02.2014

Das Südtiroler Olympiaportal führte mit Armin Zöggeler nach den ersten beiden Durchgängen an der Olympiabahn in Sotschi ein "Halbzeit"-Interview. Zöggelers Einschätzung: Beide Läufe waren gut, der Vorsprung auf Platz vier stimmt zuversichtlich. weiter


08.02.2014

Halbzeit bei den Kunstbahnrodlern. Nach den ersten beiden der vier Durchgänge führt der deutsche Topfavorit Felix Loch vor dem Russen Albert Demtschenko und Armin Zöggeler. Der Völlaner ist auf dem Weg zu seiner sechsten Olympiamedaille, aus Gold wird diese aber nicht sein, der Rückstand auf Loch... weiter


07.02.2014

Armin Zöggeler hat schon fünf Olympische Spiele miterlebt. Jedes Mal hat er eine Medaille gewonnen und morgen wird er sich wieder in den Eiskanal stürzen, um Medaille Nummer sechs zu gewinnen. Vor seinem letzten Olympischen Rennen erlebte Zöggeler heute Abend noch eine Premiere: er führte die... weiter


07.02.2014

Im Exklusivinterview erzählt der Cheftrainer der italienischen Rodel-Nationalmannschaft Kurt Brugger von seinen Erwartungen in Hinblick auf den Einsitzerbewerb der Männer und erklärt warum eine Südtiroler Medaille durchaus möglich ist. weiter


06.02.2014

„Ich habe definitiv kein schlechtes Gefühl für das Rennen, auch wenn ich heute nicht unbedingt so gut unterwegs war.“ So die Worte von Armin Zöggeler nach den heutigen Testläufen im Eiskanal von Sotschi. Bestzeiten für Felix Loch. weiter


05.02.2014

Es war ein aufregender Tag für Armin Zöggeler. Auf eine unangemeldete Dopingkontrolle folgten zwei Testläufe, bei denen der 40-Jährige zu überzeugen wusste. weiter


05.02.2014

Noch vor wenigen Tagen wagte die Nachrichtenagentur AP eine erste Medaillenprognose. Die Bilanz fiel für Italien mit vier Medaillen relativ mager aus. Nun zog die internationale „Sportbibel“ Sports Illustrated nach. Sie rechnet mit sechs Medaillen für Italien, drei davon für Südtiroler. weiter


01.02.2014

Es ist eine magere Ausbeute, die Italien laut Associated Press (AP) bei den Olympischen Spielen in Sotschi erwarten darf. Die renommierte Presseagentur rechnet nämlich mit vier Medaillen, zwei davon allerdings mit Südtiroler Beteiligung. weiter


30.01.2014

Das italienische olympische Team setzt bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi wieder auf azurblau. Zuletzt waren die “Azzurri” bekanntlich in schwarzen Sportanzügen aufgetreten. Fast scheint es so, als wolle man mit dem Farbenwechsel die nicht sonderlich erfolgreiche erste Hälfte der Saison... weiter


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Hier gehts zur offiziellen Website der Olympischen Winterspiele 2014