23.02.2014

Fünf Medaillen sprechen eine deutliche Sprache: Die Olympischen Spiele von Sotschi sind aus Südtiroler Sicht sehr erfolgreich verlaufen. Überzeugen konnten vor allem die Biathleten, die sich perfekt auf den Saisonhöhepunkt vorbereitet haben und dafür mit der Medaille im Mixed-Bewerb belohnt worden... weiter


22.02.2014

Wenn beim Biathlon das Schießen nicht wäre... Dann würde die Sportart Langlauf heißen oder die italienische Staffel heute mit einer Medaille um den Hals jubeln. So haben Lukas Hofer, die Windisch-Brüder und Christian De Lorenzi trotz einer diskutablen Leistung am Schießstand einen fünften Platz... weiter


21.02.2014

Platz sechs für Italiens Biathlon Damen-Staffel mit den drei Südtirolerinnen Dorothea Wierer, Michela Ponza und Karin Oberhofer, sowie Nicole Gontier aus dem Aostatal. Der Sieg geht an die Ukraine vor Russland und Norwegen. weiter


21.02.2014

Endlich, das Schlechtwetter hat sich verzogen und wir haben doch noch echte Winterspiele. Da muss mein Präsident doch noch irgendwie seine Finger mit ihm Spiel gehabt haben. So ist das eben bei uns. Wir glauben an unseren Führer. Die Rai-Reporter sind heute ebenfalls besser gelaunt. weiter


20.02.2014

Gestern das fehlerlose Rennen, heute gab es für Dorothea Wierer, Karin Oberhofer, Dominik Windisch und Lukas Hofer den verdienten Lohn dafür. Bei der Siegerehrung durfte das Südtiroler Biathlon-Quartett voller Freude und Stolz die Bronze-Medaillen entgegennehmen. Im Südtiroler Olympiaportal geben... weiter


19.02.2014

26 Jahre nach Staffelbronze von Werner Kiem, Gottlieb Taschler, Johann Passler und Andreas Zingerle haben Südtirols Biathleten wieder eine Olympiamedaille gewonnen. Den dritten Platz hat das Quartett Dorothea Wierer, Karin Oberhofer, Dominik Windisch und Lukas Hofer wie einen Sieg gefeiert. Trainer... weiter


19.02.2014

Sensationeller dritter Platz für die Biathlon Mixed-Staffel mit Dorothea Wierer, Karin Oberhofer, Dominik Windisch und Lukas Hofer! Mit einer souveränen Schießleistung und einer starken Darbietung in der Loipe mussten sich die Südtiroler nur Norwegen und Tschechien geschlagen geben. weiter


18.02.2014

Ernüchternde Bilanz für Südtirols Biathleten. Beim Massenstart über 15 Kilometer belegte Dominik Windisch den 25. Platz, Lukas Hofer hat nach dem 4. Schießen aufgegeben. Der Sieg ging an den Norweger Emil Hegle Svendsen. Silber holte Martin Fourcade, Bronze ging an Ondrej Moravec. weiter


17.02.2014

Vier Starts und drei Goldmedaillen. Darya Domrachevas Bilanz kann sich wahrlich sehen lassen. Nach Verfolgung und Einzelrennen gewinnt die Weißrussin auch den Massenstart über 12,5 Kilometer. Karin Oberhofer kommt mit zwei Fehlschüssen auf Platz 14, Dorothea Wierer mit drei Fehlern auf Platz 26. weiter


15.02.2014

Noch sind bei den Olympischen Spielen nicht einmal die Hälfte aller Bewerbe vorüber und Südtirol hat bereits drei Medaillen. Armin Zöggeler schrieb mit der sechsten Medaille bei sechs aufeinanderfolgenden Spielen Geschichte, Christof Innerhofer bekommt heute Samstag bereits die zweite Medaille... weiter


14.02.2014

Mit einem Rückstand von nicht einmal einer Minute lag Karin Oberhofer beim 15-Kilometer-Biathlon bis zum letzten Schießen auf Medaillenkurs. Bis dahin fehlerlos, ließ Oberhofer ausgerechnet beim vierten und letzten Schießen zwei Scheiben stehen und musste die Medaillen Darya Domracheva... weiter


13.02.2014

Man durfte sicher etwas mehr erwarten. Wenn man Lukas Hofers Ärger nach dem Zieleinlauf sah, merkte man, dass sich auch der Pusterer mehr als Platz 14 erhofft hatte. Zwei Fehler im Stehendanschlag waren aber zu viel. So holte Martin Fourcade Gold vor Erik Lesser und Evgeniy Garanichev. Enttäuschung... weiter


11.02.2014

Platz 8 für Karin Oberhofer sowie Platz 17 für Dorothea Wierer im Verfolgungsrennen können sich sehen lassen. Allerdings wäre bei beiden am Ende sogar noch mehr möglich gewesen. weiter


10.02.2014

Am Ende waren es zu viele Fehler am Schießstand, die den beiden Südtirolern Lukas Hofer (Platz 17) und Dominik Windisch (Platz 25) absolute Top-Platzierungen kosteten. Der Sieg ging an Martin Fourcade aus Frankreich. weiter


09.02.2014

Innerhofer und Oberhofer sorgen in Sotschi für Furore: Nach Christof Innerhofer hätte Karin Oberhofer fast die zweite Südtiroler Olympiamedaille gewonnen. Die Eisacktalerin, die im Weltcup noch nie besser als Siebte war, schrammte beim Biathlon-Sprint um nur 6 Sekunden an einer Medaille vorbei.... weiter


08.02.2014

Ole Einar Björndalen hat für den Paukenschlag im ersten Biathlon-Wettbewerb bei Olympia gesorgt. Der Norweger mit langjährigen Verbindungen zu Südtirol hat trotz eines Schießfehlers den Sprintwettbewerb gewonnen. Auch Lukas Hofer hat sich einen Schießfehler geleistet und dadurch einen Top-Platz... weiter


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Hier gehts zur offiziellen Website der Olympischen Winterspiele 2014